Donnerstag, 17. November 2011

Wissenschaft und Tod

Die Wissenschaft hat herausgefunden, daß nichts spurlos verschwinden kann.
Die Natur kennt nicht Vernichtung, nur Umwandlung.

Wenn nun GOTT dieses fundamentale Prinzip gebraucht, wenn es um den kleinsten und unbedeutendsten Teil des Universums geht, ist es dann nicht ganz logisch, damit zu rechnen, daß ER auch dieses Prinzip braucht, wenn es um das Meisterwerk in SEINER Schöpfungstätigkeit geht, mämlich um die Seele des Menschen?

Das glaube ich, tut ER. 

Wernher von Braun (1912 - 1977)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...