Dienstag, 2. April 2013

Die frohe Botschaft (2)


So steht es geschrieben: Christus musste leiden und am dritten Tage von den Toten auferstehen; in seinem Namen soll Buße und Vergebung der Sünden gepredigt werden unter allen Völkern, angefangen in Jerusalem. Sie sollen sich bekehren, damit ihre Sünden vergeben werden.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...