Mittwoch, 2. Oktober 2013

Zum Schutzengelfest am 2. Oktober: Litanei zu den heiligen Schutzengeln


Herr, erbarme Dich unser
Christus, erbarme Dich unser
Herr, erbarme Dich unser
Christus höre uns
Christus erhöre uns

Gott Vater Du Schöpfer der Engel, erbarme Dich unser.
Gott Sohn, Du Herr der Engel erbarme Dich unser.
Gott Heiliger Geist Du Leben der Engel erbarme Dich unser.
Heiligste Dreifaltigkeit, Du Wonne aller Engel erbarme Dich unser.

Heilige Maria bitte für uns.
Heilige Maria Königin der Engel
Heiliger Michael
Heiliger Gabriel
Heiliger Raphael

Alle heiligen Engel und Erzengel bittet für uns.
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr immerdar das Angesicht des himmlischen Vaters schaut
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr niemals von unserer Seite weicht
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr uns in himmlischer Freundschaft zugetan seid
Ihr heiligen Schutzengel, unsere getreuen Ermahner
Ihr heiligen Schutzengel, unsere weisen Berater
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr uns vor vielen Übeln des Leibes und der Seele bewahrt
Ihr heiligen Schutzengel, unsere mächtigen Verteidiger gegen die Anschläge des bösen Feindes
Ihr heiligen Schutzengel unsere Stütze zur Zeit der Versuchungen
Ihr heiligen Schutzengel die ihr uns helft wenn wir straucheln und fallen
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr uns in Not und Leiden tröstet
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr unsere Gebete vor den Thron Gottes tragt und unterstützt
Ihr heiligen Schutzengel die ihr, uns durch eure Erleuchtungen und Anregungen zum Fortschritt im Guten verhelft
Ihr heiligen Schutzengel die ihr, trotz unserer Fehler nicht von uns weicht
Ihr heiligen Schutzengel die ihr, euch über unsere Besserung freut
Ihr heiligen Schutzengel die ihr zur Zeit da wir ruhen, bei uns wacht und betet
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr uns im Todeskampf nicht verlasst
Ihr heiligen Schutzengel, die ihr die Seelen im Fegefeuer tröstet
Ihr heiligen Schutzengel die ihr, die Gerechten in den Himmel führt
Ihr heiligen Schutzengel, mit denen wir einst Gott schauen und ewig preisen werden
Ihr erhabenen Fürsten des Himmels

O Du Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt,
verschone uns, o Herr.
O Du Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt,
erhöre uns, o Herr.
O Du Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt,
erbarme Dich unser. 

Herr, erbarme Dich unser
Christus, erbarme Dich unser
Herr, erbarme Dich unser 

Lobet den Herrn, all seine Engel, Die ihr mächtig an Kraft seinen Willen vollzieht. Er hat seinen Engel deinetwegen befohlen, Dass sie dich bewahren auf allen deinen Wegen. Im Angesicht der Engel will ich Dich preisen, mein Gott. Ich will Dich anbeten und Deinen heiligen Namen loben. 

Herr, erhöre mein Gebet.
Und lass mein Rufen zu dir kommen. 

Lasset uns beten!
Allmächtiger, ewiger Gott, der Du in Deiner unaussprechlichen Güte allen Menschen vom Mutterschoße an zum Schutz des Leibes und der Seele einen besonderen Engel gesandt hast, verleihe mir gnädig, meinem heiligen Engel so treu zu folgen und ihn so zu lieben, dass ich durch Deine Gnade und unter seinem Schutz einst zum himmlischen Vaterland gelangen und dort mit ihm und allen heiligen Engeln Dein göttliches Angesicht zu schauen. Durch Christus, unser Herrn.
Amen.


Imprimatur 26.07.1960
Erzbischöfl. Ordinariat Wien


Foto: Engelaltar (Seitenaltar) in der Basilika von Ottobeuron; © FW

Kommentare:

  1. So schön, danke. Es gibt auch eine ältere Litanei mit Imprimatur des Bistums Lüttich.

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank, lieber jos.m.betle, für den Hinweis auf die ältere Litanei.

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...