Donnerstag, 28. Februar 2013

Paul Badde: Eindrücke von der letzten General-Audienz Benedikt XVI.

"Es ist ein Jahrhunderttext und der Höhepunkt seiner Jahrzehnte langen Schriftauslegung.

Doch heute mündet er in einem einzigen großen Dankgesang, an Gott, an seine Mitarbeiter, an die Kardinäle, an die Botschafter, die hier die ganze Bevölkerung der Erde vertreten würden, und schließlich an die ganze Kirche, deren "Kraft das Wort der Wahrheit in den Evangelien" sei."


Paul Badde über die letzte Generalaudienz von Papst Benedikt XVI. und dessen Ansprache, Rom 27.02.2013 (Quelle: kath.net)



Bild: päpstliches Wappen von Benedikt XVI.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...