Sonntag, 12. Januar 2014

Open Doors-Aktion: "Stumm die Stimme erheben" - Flashmob für verfolgte Christen

Gestern am 11. Januar 2014 fanden in mehreren deutschen Städten Flashmobs statt, um auf die zahlreichen Christen in der ganzen Welt aufmerksam zu machen, die wegen ihres Glaubens verfolgt, benachteiligt und nicht selten ermordet werden:




Beten wir für unsere Brüder und Schwestern im Glauben, dass sie den Glauben bewahren und für ihre Verfolger und Peiniger, dass sie bald ihr Unrecht einsehen und Frieden schließen, sodass auch die Christen ihren Glauben frei und ohne Gefahr für Leib und Leben ausüben können.

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme,
Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute
undvergib uns unsere Schuld
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung´,
sondern erlöse uns von dem Bösen!
Amen!


Informationen und Dokumentationen
über weltweite Christenverfolgung finden Sie hier: 
Open Doors Deutschland



Weitere Hilfswerke,
die über Christenverfolgung informieren und bedrängten Christen helfen:

IGFM Deutschland
Kirche in Not


Auch interessant:
Josef Bordat: Kommentar zum Weltverfolgungsindex 2014 von Open Doors (08.01.2014)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...