Sonntag, 1. April 2012

Ruhm, Preis und Ehre sei Dir, Christus, König, Erlöser!




Ruhm, Preis und Ehre sei Dir, Christus, König, Erlöser, 
Dem die kindliche Schar frommes Hosanna geweiht!

Du bist Israels König, Du Davids erhabener Spross,
Als gesegneter König kommst Du, im Namen des Herrn.

Dort in der Höhe lobsingen Dir laut die himmlischen Scharen,
So auch der sterbliche Mensch, so alle Schöpfung zugleich.

Dein Volk kam einst jubelnd mit Palmen Dir entgegen,
Siehe, mit Lied und Gebet gehen wir heute mit Dir

Jene brachten Dir Lob, bevor Du gingest zu leiden,
Heute lobpreisen wir Dich froh als den König der Welt.

Jene gefielen Dir einstmals, so lass auch uns Dir gefallen:
König, gütig und mild, dem alles Gute gefällt!




Gloria, laus et honor tibi sit, Rex Christe, redemptor,
Cui puerile decus prompsit Hosanna pium.

Israel es tu Rex Davidis et inclita proles,
Nomine qui in Domini, Rex benedicite, venis.

Cœtus in excelsis te laudat cælicus omnis,
Et mortalis homo et cuncta creata simul.

Plebs Hebræa tibi cum palmis obvia venit;
Cum prece, voto, hymnis, adsumus ecce tibi.

Hi tibi passuro solvebant munia laudis;
Nos tibi regnanti pangimus ecce melos.

Hi placuere tibi, placeat devotio nostra,
Rex bone, Rex clemens, cui bona cuncta placent.




Theodulphus Aureliensis (750/60 – ca. 821)


Hymnus während der Prozession am Palmsonntag
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...