Dienstag, 4. März 2014

Trauertag für die Welt


Der belgische König Philippe hat das am 13. Februar vom Parlament in letzter Abstimmung mit 86 gegen 44 Stimmen beschlossene Gesetz über das „Recht“ auf Euthanasierung von psychisch Kranken und von Kindern ohne Altersbeschränkung unterzeichnet.

Auch eine Petition mit mehr als 210 000 Unterschriften und das eigens dazu hergestellte Video einer Familie eines von schwerer Krankheit betroffenen Kindes hat ihn nicht zum Nachdenken bringen können. Es ist eben viel sauberer (und billiger), psychisch Kranke und leidende Kinder abzuspritzen oder sterben zu lassen, anstatt das ihnen von Gott geschenkte Leben in größtmöglicher Würde und Erträglichkeit zu pflegen, bis es an ein natürliches Ende kommt. Aber dafür hat doch (fast) jeder Verständnis. Eine saubere (End-)Lösung ist das - mit Zustimmung des Königs.

Alles Nötige dazu hat Geistbraus (hier) gesagt.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...