Montag, 22. Dezember 2014

Andacht im Advent (6)

"Sehet, wie groß er ist, der da kommt, die Völker zu erretten! Er ist der König der Gerechtigkeit, dessen Ursprung von Ewigkeit ist, und er wird herrschen vom  Meere bis zum Meere!"

Kommen wird der Herr und sitzen unter den Fürsten.
Und er wird einnehmen den Thron der Herrlichkeit!
Herr, erhöre mein Gebet,
und lass mein Rufen zu dir kommen!
 
O König der Völker, nach dem die Menschen verlangten, komm und sei unser Herrscher! Nimm alle auf in dein Reich, in dem du vereinigst, was die Sünde getrennt hat. Mit Freuden versprechen wir dir von neuem Treue gegen deine heilige Kirche, in die wir am Tage unserer Taufe aufgenommen sind. Als lebendige Glieder dieses Gottesreiches wollen wir leben und sterben, damit wir uns der Gemeinschaft der Heiligen immerdar erfreuen mögen, der du lebst und regierst von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen. 
 
 
Andacht zum Advent; Gebet- und Gesangbuch für das Bistum Münster; Verlag Aschendorf, Münster i. W.; AD 1939, S. 205f

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...