Donnerstag, 12. Juni 2014

Schwerer Überfall auf zwei Priester der Petrusbruderschaft in Phoenix/ Arizona (USA)

Offenbar sind am Mittwochabend im US-amerikanischen Phoenix/ Arizona zwei Priester der Petrusbruderschaft, P. Joseph Terra FSSP (56) und P. Kenneth Walker (28), Opfer eines Raubüberfalls geworden. Einer der beiden Priester wurde tödlich, der andere schwer verletzt. Ein schwerer Schlag für die Gläubigen und ein großer Verlust für die Mater Misericordiae Mission.

Mit der Bitte um Gebet für die beiden Opfer und die Täter dieser unsinnigen Gewalttat und für baldige Genesung des schwer verwundeten Priesters ...

Update:
Auf facebook wurde vor Kurzem mitgeteilt, dass es sich bei dem getöteten Priester um den erst vor zwei Jahren geweihten P. Kenneth Walker handelt. R.I.P.
P. Joseph Terra befinde sich weiterhin in einem kritischen aber stabilen Zustand. Beten wir...






+      +      +


Update am 13. Juni 2014 und weitere:

Update 16. Juni 2014:


Videos über P. Kenneth Walker und den Überfall in der Mater Misericordia Mission:




Weitere Videos hier, hier, hier, hier und hier
und mehrere andere auch hier


Predigt von P. Walker FSSP 2012:
Barmherzigkeit und Gerechtigkeit


 


+      +      +

Update am 24. Juni 2014:


+      +      +


Update am 02.07.2014 über den Gesundheitszustand von P. Joseph Terra, der den Angriff des Mörders von P. Kenneth Walker überlebt hat:

von Fr Wolfe am 02. Juli 2014 via fb:
Es ist wirklich ein Wunder, dass Pater Terra lebt. Er erhielt etwa 9 Schläge auf den Kopf mit einem Stück Winkeleisen, hat einen Schädelbruch und rekonstruierte Nase und Wangenknochen, einen gebrochenen Arm und einen zertrümmerten Finger. Und natürlich seinen Sinn für Humor. Am Dienstag, den 24. Juni (2014) feierte er sein 25jähriges (Priester)Jubiläum, und er war in der Lage, an diesem Tag wieder einmal (privat) die hl. Messe zu lesen. Er braucht noch viel Gebet, es wird eine Weile dauern, bis er ist wieder zu 100% hergestellt ist.

(engl. Originaltext: from Fr. Wolfe: It is really a miracle that Father Terra is alive. He took approximately 9 whacks in the head with a piece of angle iron, has a fractured skull and rebuilt nose and cheekbone, a broken arm and a smashed finger. And of course, his sense of humor. Tues June 24 was his 25th anniversary, and he was able to resume saying (privately) Mass again on that day. He still needs a lot of prayer as it will be a while before he is 100%)


+      +     +

Foto. via facebook
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...