Donnerstag, 13. März 2014

Papst Franziskus: "Betet für mich!"

Heute jährt sich zum ersten Mal der Tag, an dem der Kardinal von Buenos Aires, Jorge Mario Bergoglio, zum Papst gewählt wurde. Die Twitter-Botschaft von Papst Franziskus zum heutigen Tag:


Gebete für den Heiligen Vater:

Gott, Du Hirt und Lenker aller Gläubigen, schau gnädig herab auf Deinen Diener Franziskus, den Du zum Hirten Deiner Herde bestellt hast; lass ihn, wir bitten Dich, durch Wort und Beispiel die, denen er vorsteht, fördern, auf dass er mit der ihm anvertrauten Herde zum ewigen Leben gelange. Durch unsern Herrn Jesus Christus, Deinen Sohn, der mit Dir lebt und herrscht in der Einheit des Heiligen Geistes, Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen 
(aus dem Schott-Volksmessbuch S. [113f])


Zur Gottesmutter Maria:

Zu dir nehme ich meine Zuflucht, Maria.
Dir bringe ich mein Gebet dar, für die Kirche, die süße Braut deines vielgeliebten Sohnes und für seinen Stellvertreter auf Erden. Wende ihm das nötige Licht zu, um mit Klugheit die wirksamste Art und Weise für die Erneuerung der heiligen Kirche zu erkennen. Lass auch sein Volk mit ihm vereint bleiben und im Herzen mit ihm übereinstimmen, damit es sich niemals gegen sein Oberhaupt auflehnt! Mir scheint, ewiger Gott, dass du aus ihm einen Amboss gemacht hast, auf den jeder mit Wort und Tat, soweit er nur kann, einhämmert...


Hl. Georg, bitte für ihn!
Hl. Maria, Mutter Gottes, bitte für ihn!
Hl. Franziskus von Assisi, bitte für ihn!

 
Ein Jahr Papst Franziskus:

 
+      +      +
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...