Mittwoch, 19. März 2014

Christa Meves am 07. April 2014 in Opfenbach (Landkreis Lindau)

Zum Thema „Unsere Kinder brauchen Schutz“ spricht die Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche, Christa Meves, am Montag, 7. April, auf einer Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Lindau. Der öffentliche Vortrag im Sankt-Anna-Haus in Opfenbach, Kirchplatz 4 (neben der Pfarrkirche), beginnt um 19:30 Uhr.

Aus der Erfahrung ihrer Praxis heraus erläutert die renommierte Fachfrau, was Kinder in den ersten Lebensjahren brauchen, warum die Aufgaben der Mutter so wichtig sind und was Krippenerziehung für viele Kinder bedeutet. Dabei bringt sie alte und neue Erkenntnisse der Hirn- und Bindungsforschung zur Sprache. 

Christa Meves gehört mit Büchern in einer Gesamtauflage von sechs Millionen zu den meistgelesenen christlichen Autoren im deutschen Sprachraum. Mit ihren Büchern und Vorträgen hat sie zwei Generationen christlicher Familien geprägt.

Neben vielen weiteren Ehrungen wurde sie zuletzt mit dem Deutschen Schulbuchpreis 2001, dem Großen Verdienstkreuz des Niedersächsischen Verdienstordens und mit dem Päpstlichen Gregorius-Orden ausgezeichnet. 



Medien-Info der Katholischen Erwachsenenbildung in Opfenbach,
verantwortlich: Michael Ragg, Pfarrgemeinderat St. Nikolaus


Foto: Christa Meves
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...