Donnerstag, 20. März 2014

Beichten leicht gemacht



Pater Karl Wallner vom Zisterzienserstift Heiligenkreuz hat eine "kleine Anleitung" für die Beichte entworfen. Einen "Beichtspiegel" für die Gewissenserforschung schickt er gerne zu, einfach unter information@stift-heiligenkreuz.at an P. Wallner schreiben.

Es hat sich nun herausgestellt, dass das Original aus einer Kirchengemeinde in Dublin (Irland) stammt, nämlich aus der Pfarrei Our Lady Queen of Peace. Dort gibt es die Darstellung - auch in anderen Sprachen - zum Download, mit oder ohne zusätzlichen Beichtspiegel.

P. Wallner hat am 10. April 2014 via facebook mitgeteilt, dass nun eine OFFIZIELLE Version der Beichtanleitung in deutscher Sprache vorliegt. Ein kleiner Hinweis: Die Designer der Karte weisen darauf hin, dass die Karte bzw. Flyer, Poster etc. in jeder Form und Größe verbreitet werden darf und soll, sie darf jedoch im Aussehen und Inhalt nicht verändert werden. 

Und so sieht die offizielle Version aus (download hier):





Wer einen Online-Beichtspiegel (direkt) nutzen möchte:





Bildquelle: Facebook, P. Karl Wallner
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...