Mittwoch, 5. Februar 2014

Weg zur Heiligkeit: Orientierung an denen, die ein gutes Beispiel geben

Seit dem 30. Januar d.J. bloggt Martina Katholik ("Der Katholik und die Welt") auf einem neuen Blog namens "Der vollkommene Christ". Dies ist der Titel einer Schrift des heiligen Alphons Maria von Liguori mit dem Untertitel "Eine ausführliche Anleitung zur Heiligkeit". Martina Katholik hat sich zur Aufgabe gemacht, den Text abzuschreiben, so dass er auch digital verwertbar ist und einer größeren Leserschaft zugänglich wird. Das Werk aus dem Jahr 1867 ist außerdem hier über einen Dienst der Bayrischen Staatsbibliothek online zu lesen.

"Auf den Schriften der Heiligen ruht ein besonderer Segen. Ihr Wort ist Geist und Wahrheit; ihr Leben und ihre Werke geben dafür laut Zeugnis; denn was sie lehren und von uns verlangen, das haben sie selbst treu geübt und so ihre Lehre durch ihr Beispiel besiegelt", heißt es in der Vorrede des Herausgebers.

Die Worte und Schriften der Heiligen werden nie unmodern. Sie bleiben auch für die Nachwelt, die ebenso zur Nachfolge Christi berufen ist, aktuell.  Hier eine kleine - nicht nur im Hinblick auf die Fragebogen-Auswertung der deutschen Bischofskonferenz zu Fragen der Ehe- und Familienpastoral - sehr aktuelle Kostprobe aus dem oben genannten Werk des hl. Alphons Maria:

Ein kräftiges Mittel zur Vollkommenheit zu gelangen, ist zuletzt, dass man sein Augenmerk auf solche richte, die in der Haltung der Gebote Gottes und der Kirchengebote und in der christlichen Zucht fleißiger und genauer sind, als man selbst, um sie in den besonderen Tugenden nachzuahmen, worin sie ein gutes Beispiel geben.
„Wie die Biene," sagt der heilige Abt Antonius, „aus verschiedenen Blumen Honig sammelt, so muss auch ein Christ von dem Beispiel der anderen Tugenden sammeln; von dem Einen die Eingezogenheit, von dem anderen die Liebe, von diesem den Eifer im Gebete, von jenem den öfteren Empfang der heiligen Kommunion, und so auch alle anderen Tugenden." Dieses ist das heilige Geschäft eines jeden guten Christen, nämlich anderen in den Tugenden, die sie üben, nachzufolgen, ja alle darin zu übertreffen.

Dank an Martina Katholik für das Abschreiben (und zusätzliches Anbringen von passenden Querverweisen). Mögen die Worte des Heiligen auf fruchtbares Erdreich fallen und für viele reiche Frucht und Fortschritt im geistlichen Leben bringen!


Heiliger Alfons Maria von Liguori, bitte für uns!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...