Montag, 30. September 2013

Heiliger Kirchenlehrer Hieronymus, bitte für uns!


Zwischen Freunden darf es kein Mißtrauen geben, und mit seinem Freunde muß man wie mit einem zweiten Ich sprechen.

 hl. Hieronymus in einem Brief an Augustinus von Hippo



Heute, am 30. September, feiert die Kirche das Fest des Heiligen Hieronymus (geb. 347 in Stridon, Provinz Dalmatia; gestorben am 30. September 420 in Betlehem). Er war Kirchenvater, Gelehrter und Theologe der alten Kirche. Zusammen mit Ambrosius von Mailand, Augustinus und Papst Gregor I. gehört er in der katholischen Kirche zu den vier spätantiken Kirchenlehrern des Abendlandes.



Foto: Detail der Kanzel von St. Johann Baptist, München-Haidhausen © FW

Kommentare:

  1. Denen, die lieben, ist nichts schwer; keine Mühe ist zu hart für den, den die Sehnsucht erfüllt.“ (Hieronymus, Brief 22)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...