Freitag, 23. August 2013

Gute Bischöfe

 


Denn die Bischöfe sind Glaubensboten, die Christus neue Jünger zuführen; sie sind authentische, das heißt mit der Autorität Christi ausgerüstete Lehrer. Sie verkündigen dem ihnen anvertrauten Volk die Botschaft zum Glauben und zur Anwendung auf das sittliche Leben und erklären sie im Licht des Heiligen Geistes, indem sie aus dem Schatz der Offenbarung Neues und Altes vorbringen (vgl. Mt 13,52). So lassen sie den Glauben fruchtbar werden und halten die ihrer Herde drohenden Irrtümer wachsam fern (vgl. 2 Tim 4,1-4).
II. Vatikanisches Konzil; Dogmatische Konstitution "Lumen gentium" 25


Weiteres zum Thema "Gute Bischöfe": 


Bild: der hl Bonifatius kurz vor seinem Martyrium; ca. 1903
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...