Montag, 22. April 2013

"Unsere heilige Mutter, die hierarchische Kirche"


Jesus gründet die Kirche und verankert uns im Grund der Kirche. Das Geheimnis der Kirche ist sehr eng mit dem Geheimnis Marias, der Mutter Gottes und der Mutter der Kirche, verbunden. Maria gebiert uns und sorgt für uns. Das tut auch die Kirche. Maria lässt uns wachsen. Das tut auch die Kirche. Und in der Stunde unseres Todes entlässt der Priester uns im Namen der Kirche, um uns Maria in den Arm zu legen.

Eine Frau, mit der Sonne bekleidet, unter ihren Füßen der Mond und auf ihrem Haupt ein Kranz von zwölf Sternen (Offb 12,1). Das ist die Kirche, und das ist Unsere Liebe Frau, die unser gläubiges Volk verehrt. Deshalb sollen wir für die Kirche dieselbe Verehrung empfinden wie für die Jungfrau Maria. "Santa Madre Iglesia hierarchica", "unsere heilige Mutter, die hierarchische Kirche", hat sie der heilige Ignatius gerne genannt (Geistliche Übungen 353).


Jorge Mario Bergoglio - Papst Franziskus: Offener Geist und gläubiges Herz; Herder Verlag AD 2013; S. 54, Kap. "Die Braut des Herrn"


Weiteres zum Thema:

Bild: russische Ikone; Maria, Orante, Kirche; 13. Jh.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...