Sonntag, 7. April 2013

Tu es Petrus - Inbesitznahme der Kathedra

Um 17:30 Uhr feiert die Kirche die Inbesitznahme des Bischofsstuhls des Hl. Petrus in der Lateran-Basilika durch Papst Franziskus, der am 13.03.2013 von den Kardinälen zum Nachfolger des ersten Bischofs von Rom und somit zum Stellvertreter Christi auf Erden erwählt wurde. Er ist von Christus dazu beauftragt, die Gemeinschaft der Gläubigen zu leiten und zu heiligen.


Live-Stream aus dem Lateran ab 17 Uhr (bitte hier klicken)


EWTN Live-Übertragung: 17.30 - 19.30 Uhr (bitte hier klicken)


Messformular zum Mitlesen: HIER


Der Papst ist nicht nur als Bischof von Rom Erster unter anderen Bischöfen (primus inter pares), d.h. ihm kommt nicht nur eine besondere Ehrenstellung zu, sondern die Berufung des Petrus, die auch durch das "Felsenwort" deutlich wird, hat noch einmal einen besonderen Charakter. "Er steht als "Hausverwalter" in besonderer Weise in der Nachfolge des Messias, der freilich allein der "Hausherr" bleibt. Aber daß ihm ein besonderes messianisches Vikariat zukommt, ist nicht zu bezweifeln", schreibt Leo Kardinal Scheffczyk in seiner Schrift ""Das Unwandelbare im Petrusamt", Morus Verlag Berlin 1971). HIER ein kleiner Abschnitt aus der kenntnis- und aufschlussreichen Schrift.


+      +      +


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...