Freitag, 19. April 2013

Kein neues Amt, sondern Heiligkeit fehlt uns...

"Viele meinen, für die Welt von morgen sei es notwendig, sich irgendeine neue Initiative einfallen zu lassen, irgendeinen neuen Typ, irgendein neues Amt zu erfinden, und aus diesem Grunde werden von der Presse, nicht immer sehr passend, bestimmte Lösungen gepriesen... Hört bitte, notwendig ist nur die evangelische Heiligkeit, gerade die fehlt uns. Das ist die Zukunft.

Damit es mit dem Hafen von Genua vorwärts geht, daran denken schon die anderen, aber so zu handeln, dass die Welt nicht verrückt wird, durch ein vertieftes geistliches Leben, vermehrte Nachfolge Christi in Armut, daran müsst Ihr denken..."



Kardinal-Erzbischof Giuseppe Siri von Genua (1906-1989); Ansprache an die Kapuziner von Kloster S. Barnabà, Genua, im März 1966 (zitiert aus "Franziskus rette meine Kirche" von Karl Ipser; Christiana Verlag Stein am Rhein; AD 1977; S. 119/120)




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...