Samstag, 9. Februar 2013

Gratis-Büchlein: Kleines Rituale - Riten und Segnungen

Pater Martin Ramm FSSP hat es übernommen, eine Sammlung von Texten zu den Riten der Sakramente, verschiedener Weihungen und Segnungen zusammenzustellen und in  einem Büchlein (DIN A6) für die Gläubigen verfügbar zu machen. Nun ist es gedruckt und liegt zum Versand bereit.

Das 'Kleine Rituale' 1962 enthält die Texte in deutsch und lateinisch von u. a. Taufe, Firmung, Krankenkommunion, Krankensalbung, Sterbe-gebete, Beerdigung und kirchlicher Trauung. Weiter die Segensgebete und verschiedene Weihungen im Kirchenjahr, z. B. für Wasser, die Wohnung, Kerzen, Speisen (zu Ostern), Kerzen, Bildern usw. Zudem ist ein Gebetsanhang angefügt, der die wichtigsten Gebete für den täglichen Gebrauch umfasst.

Das Büchlein hat das kirchliche Imprimatur und wird grundsätzlich kostenlos abgegeben. Für jede Spende zur Deckung der Druck- und Versandkosten sowie zur Förderung des Apostolates ist P. Ramm sehr dankbar und sagt allen Spendern ein herzliches Vergelt's Gott!

Weitere Informationen: via Introibo.net
Bestellung (auch in größerer Stückzahl): Bestell-Formular
Weitere Gratis-Schriften: via Introibo.net


Aus der Einleitung zum 'Kleinen Rituale':

Die Erfahrung aus vieljähriger seelsorglicher Praxis hat es immer wieder bestätigt, dass Sakramente aund Sakramentalien um so fruchtbarer empfangen werden, je besser und bewusster die Gläubigen darauf vorbereitet sind. Und je besser man die sakramentalen Riten kennt und mit ihnen vertraut ist, desto deutlicher nimmt man ihre zeitlose Schönheit wahr.

Man kann es als gute Frucht eines in den letzten Jahren neu erwachten liturgischen Interesses betrachten, dass Gläubige, die in der überlieferten Liturgie eine geistliche Heimat gefunden haben, gewöhnlich mit der Messliturgie recht gut vertraut sind. Wie selbstverständlich vermögen sie die liturgischen Antworten in der Kirchensprache zu geben. Auch der Gregorianische Choral wird vielerorts geschätzt und praktiziert. Dazu haben nicht wenig die beliebten zweisprachigen Ausgaben des Messbuches von Anselm Schott oder Urbanus Bomm beigetragen, und wo heute die überlieferte Liturgie gefeiert wird, stellt man in der Regel zumindest einen 'Ordo Missae' zur Verfügung.

Was aber die Sakramente und Sakramentalien angeht, sieht es mit den Hilfsmitteln für die Gläubigen sehr viel schlechter aus. Zwar kann man im Zeitalter des Internets mittlerweile so manches 'downloaden', aber gewöhnlich findet man vor Ort bei Taufen, Firmungen, Trauungen und Beerdigungen - wenn überhaupt etwas - nicht viel mehr als allerlei kopiert Selbstgebasteltes. Eine würdige und zweckmäßige Sammlung sakramentaler Riten für das Volk scheint es bilang nicht gegeben zu haben.

Darum hoffen wir, dass unser 'Kleines Rituale' sich guter Aufnahme erfreut und den Gläubigen hilft, auch diesen Teil der Schätze des überlieferten Ritus zu entdecken und zu lieben. (...)

P. Martin Ramm FSSP


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...