Montag, 4. Februar 2013

Du sollst manchmal doch töten - ein Tabubruch?

Wir wählen das Leben.

Kinder sind ein Geschenk Gottes. Das gilt für ALLE Kinder, auch für die, die durch eine Vergewaltigung gezeugt wurden. Es ist geradezu erschreckend, wenn man sieht, in welchem Maße diesen Kindern in unserer Gesellschaft das Recht auf Leben abgesprochen wird. Selbst katholische Priester, Theologen oder Caritasverbandsdirektoren akzeptieren (wohlgemerkt gegen die Lehre der Kirche) die Tötung eines Kindes und halten es für richtig, der in Not geratenen Frau Beihilfe zur Tötung zu leisten, indem man ihr die Beschaffung eines frühabtreibenden Mittels durch ärztliches Rezept ermöglicht.

"Die Lehre, dass man nicht töten darf, gilt immer", stellte Martin Lohmann in der ARD-Talkshow bei Günther Jauch am 03.02.2013 fest (ca. bei min 19). Und auch wenn aus dem Publikum einzelne Protestbekundungen dazu zu hören waren - der Schutz des Lebens ist und bleibt ein großes Anliegen der Kirche:
"Die Kirche ist fest überzeugt, daß das menschliche Leben, auch das schwache und leidende, immer ein herrliches Geschenk der göttlichen Güte ist. Gegen Pessimismus und Egoismus, die die Welt verdunkeln, steht die Kirche auf der Seite des Lebens; in jedem menschlichen Leben weiß sie den Glanz jenes ,Ja‘, jenes ,Amen‘ zu entdecken, das Christus selbst ist (vgl. 2 Kor 1,19; Offb 3,14).

Dem ,Nein‘, das in die Welt einbricht und einwirkt, setzt sie dieses lebendige ,Ja‘ entgegen und verteidigt so den Menschen und die Welt vor denen, die das Leben bekämpfen und ersticken. Die Kirche ist berufen, aufs neue und mit klarerer und festerer Überzeugung allen ihre Entschlossenheit zu zeigen, das menschliche Leben, ganz gleich, in welcher Lage und in welchem Stadium der Entwicklung es sich befindet, mit allen Mitteln zu fördern und gegen alle Angriffe zu verteidigen."


Martin Lohmann verteidigt das Leben der ungeborenen Kinder: Talkshow bei Günther Jauch im ARD am 03.02.2013


Weiteres zum Thema:
clamormeus: Vom Pillendrehen und anderen Quacksalbereien (23.02.2013)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...