Montag, 14. Januar 2013

Sinn und Tagewerk des Christen


"Dies ist der Sinn und das Tagewerk des Christen: Rechttun und Unrecht leiden - und dabei auf den Herrn vertrauen. Wer Gutes tun will, muss sich auch dafür lästern lassen können. Wer Gutes tut und auf den Heiland aller Menschen vertrauet, scheut keine Lästerung."
Johann Michael Sailer

in: Priester des Herrn; Ars sacra Verlag München; 1926; S. 212


Weiteres zum bzw. über den ehem. Bischof von Regensburg, Johann Michael Sailer (1751 - 1832):

Foto: anbetender Engel; © FW
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...