Samstag, 6. Oktober 2012

Zehn und mehr Wege, um das Jahr des Glaubens zu begehen

Jahr des Glaubens
Zum Jahr des Glaubens hat die US-amerikanische Bischofskonferenz eine Empfehlung in Form eines 10-Punkte-Planes herausgegeben:

"Zehn Wege, um das Jahr des Glaubens zu begehen", könnte man die Botschaft der Bischöfe übersetzen.


Hier sind die Vorschläge, die (vor allem, aber nicht nur) im Jahr des Glaubens zu einer Vertiefung der persönlichen Beziehung mit unserem Herrn und Heiland Jesus Christus führen können (ausführlicher nachzulesen HIER bei kath.net):

1.  An der Heiligen Messe teilnehmen.

2.  Zur Beichte gehen.

3.  Das Leben der Heiligen studieren.

4.  Täglich in der Hl. Schrift lesen.

5.  Die Texte des II. Vatikanums lesen.

6.  Den Katechismus studieren.

7.  Sich in der Pfarrei engagieren.

8.  Hilfsbedürftigen helfen.

9.  Einen Freund zur Hl. Messe einladen.

10. Die Seligpreisungen ins tägliche Leben integrieren.

(Quelle: US-amerikanische Bischofskonferenz)


Weitere Vorschläge für die Vertiefung des Glaubens hat Testis gaudii HIER zusammengetragen.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...