Mittwoch, 5. September 2012

Überwindung der Kirchenspaltung ist keine politische Frage

sondern eine Frage nach der Wahrheit:


"Ökumene ist nicht eine politische Frage, sondern zunächst und vor allem eine Frage der Suche nach Gott, der befreienden und zugleich fordernden Ausrichtung an der Heiligen Schrift und der Suche nach gemeinsamer Teilhabe am Leben des Herrn in der Kirche."


Erklärung des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, zum politischen Aufruf „Ökumene jetzt – ein Gott, ein Glaube, eine Kirche“





Dazu von Vincentius Lerinensis:  
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...