Montag, 23. Juli 2012

LOS WOCHOS: Urlaubslektüre

Urlaubslektüre in der Blogoeszese ist gefragt! 
Die weiteren Informationen und "Bedingungen" kann man HIER bei PuLa nachlesen.

Hier also mein Vorsatz für die Ferien:






 Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!


1. Gerade gestern hat kath.net das Buch "Über Gott und die Welt" von Prof. Robert Spaemann vorgestellt:

Leseprobe aus Buch 1 "Über Gott und die Welt"

2. W. Schamoni: Wie sie Gott wiederfanden

Das zweite, als Ferienlektüre gewählte Buch beschreibt Lebensbildnisse von Menschen, denen durch einen plötzlichen Einbruch in ihr Leben bewusst wurde, dass sie sich entscheiden müssen: Für oder Gegen Gott und den Glauben.
Die Protagonisten kommen entweder selbst zu Wort oder werden durch Biographen vorgestellt. Wilhelm Schamoni, der Begründer der Zeitschrift "Theologisches" war, ist Herausgeber der Sammlung.

Im Vorwort schreibt Schamoni:
"Die folgenden Berichte sollen nicht nur als interessante Erzählungen verstanden werden - das sind sie auch, sogar in hohem Maße - sondern als Dokumente, die zeigen, was der Mensch ist, wie weit sich der Bogen seiner sittlichen Möglichkeiten spannt, die aber auch überzeugen, dass es keine Verlorenheit gibt, aus der ihn die Barmherzigkeit Gottes nicht auf den Weg des Friedens lenken könnte..."
Verlag Johann Wilhelm Naumann, Würzburg, 3. Auflage 1991 (antiquarisch); neuere Ausgabe (2010) im Fromm Verlag
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...