Freitag, 27. Juli 2012

Keine Demokratie ohne Hierarchie


"Im Zeitalter der Demokratien und Republiken wird die Tatsache gerne übersehen, daß die Struktur der Welt hierarchisch ist. Eine Gesellschaft, welche Gott nicht an oberster Stelle anerkennt, ist dem Untergang geweiht. Das beweisen die kommunistischen "Volksdemokratien" und "Volksrepubliken" (Bezeichnungen, die übrigens Pleonasmen, also "weiße Schimmel", sind, weil sowohl Demokratie als auch Republik Fremdwörter für Volksregierung beziehungsweise Volkssache sind). (...)

Da die hierarchische Struktur der Welt eine Tatsache ist, führt jeder Versuch zur Abschaffung der göttlichen Hierarchie zu pervertierten Hierarchien, wie die Terrorhierarchien von Lenin, Stalin, Hitler, Mussolini, Mao und anderen beweisen.

Eine Demokratie ist nur dann lebensfähig, wenn Gott ihr Fundament ist."

Max Thürkauf in: Liebe - Die Ohnmacht des Allmächtigen, Theodizee eines Physikers; AD 2001 (s. Quellen)

1 Kommentar:

  1. Danke wieder mal für das passende "Was mal gesagt werden muss"!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...