Samstag, 21. Juli 2012

Die Wahrheit über den Menschen bekanntmachen und verteidigen

"Man muß vermeiden, daß die Medien das Sprachrohr des wirtschaftlichen Materialismus und des ethischen Relativismus werden, wahre Plagen unserer Zeit.

Die Medien können und sollen hingegen dazu beitragen, die Wahrheit über den Menschen bekannt zu machen und sie dabei vor denen zu verteidigen, die dazu neigen, diese zu bestreiten oder auszulöschen. Man kann sogar sagen, daß die Suche nach der Wahrheit über den Menschen und ihre Darstellung die höchste Berufung der sozialen Kommunikation bilden.

Zu diesem Zweck alle – immer besseren und verfeinerten – Ausdrucksweisen zu nutzen, die den Medien zur Verfügung stehen, ist eine begeisternde Aufgabe, die in erster Linie den in diesem Bereich Verantwortlichen und Tätigen übertragen ist. Es ist jedoch eine Aufgabe, die in gewisser Weise uns alle betrifft, weil im Zeitalter der Globalisierung wir alle Mediennutzer und Medienschaffende sind."

Papst Benedikt XVI.: Botschaft zum 42. Welttag der sozialen Kommunikationsmittel (04.05. 2008)

In diesem Sinne begeht Frischer Wind sein erstes Blog-Jubiläum:



Heute vor genau einem Jahr wurden die ersten beiden Posts eingestellt.
Das hier sollte die erste Botschaft sein:


(Hervorhebungen in Fettdruck durch Admin)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, Schwester, und Gottes Segen.
    Und weiter so!
    Severus

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch und Dank für eine beeindruckende, ausserordentliche, vielseitige und überaus reiche Leistung.
    Viator fidelis

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen und Gottes Segen für die Zukunft!
    Dank auch für die vielen hervorragenden Quellenangaben und Links! Dein Blog ist eine reiche Fundgrube. Bitte weiter so!

    Ludwig J. G.

    AntwortenLöschen
  4. Frischer Wind,
    ich habe Dir gerade schon (bevor ich diesen Beitrag gesehen habe)unter einem anderen Artikel gratuliert. Jetzt, da ich den dafür eigentlich geeigneten Artikel gesehen habe, wiederhole ich das hier gern, mich den anderen Kommentatoren anschließend.

    AntwortenLöschen
  5. Ein Jahr erst!? Allen Respekt!

    Schließe mich den Vorrednern gern an.

    And we'll tak a right gude willie-waughtm...!

    Ad multos postos, allen Segen!

    AntwortenLöschen
  6. Euch allen herzlichen Dank für Eure Glück- und Segenswünsche sowie Euch und allen anderen Lesern Dank für Eure Besuche hier!

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch!

    Danke! Danke! Danke!
    für diese schöne erfrischende Seite, die vielen erhellenden Beiträge und hilfreichen Hinweise, die schönen Photos und besonders, die Texte und Gebete, die einen still werden lassen und zur Andacht führen.

    Alles Gute und Gottes reichen Segen!

    AntwortenLöschen
  8. Ein Jahr erst?!? Du liebe Zeit, dass hätte ich nicht gedacht!.
    Ich glaube, dass Du wahnsinnig viel Zeit in diesen Blog investiert hast, zu unser aller Bereicherung. Danke schön und Gottes Segen.

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch!
    Und vielen, vielen Dank für die tollen Artikel!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...