Samstag, 21. Juli 2012

Die Wahrheit über den Menschen bekanntmachen und verteidigen

"Man muß vermeiden, daß die Medien das Sprachrohr des wirtschaftlichen Materialismus und des ethischen Relativismus werden, wahre Plagen unserer Zeit.

Die Medien können und sollen hingegen dazu beitragen, die Wahrheit über den Menschen bekannt zu machen und sie dabei vor denen zu verteidigen, die dazu neigen, diese zu bestreiten oder auszulöschen. Man kann sogar sagen, daß die Suche nach der Wahrheit über den Menschen und ihre Darstellung die höchste Berufung der sozialen Kommunikation bilden.

Zu diesem Zweck alle – immer besseren und verfeinerten – Ausdrucksweisen zu nutzen, die den Medien zur Verfügung stehen, ist eine begeisternde Aufgabe, die in erster Linie den in diesem Bereich Verantwortlichen und Tätigen übertragen ist. Es ist jedoch eine Aufgabe, die in gewisser Weise uns alle betrifft, weil im Zeitalter der Globalisierung wir alle Mediennutzer und Medienschaffende sind."

Papst Benedikt XVI.: Botschaft zum 42. Welttag der sozialen Kommunikationsmittel (04.05. 2008)

In diesem Sinne begeht Frischer Wind sein erstes Blog-Jubiläum:



Heute vor genau einem Jahr wurden die ersten beiden Posts eingestellt.
Das hier sollte die erste Botschaft sein:


(Hervorhebungen in Fettdruck durch Admin)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...