Donnerstag, 31. Mai 2012

Katholischsein heißt Marianischsein


"...denn immer war klar, daß Katholizität ohne marianische Gesinnung nicht sein kann, daß Katholischsein Marianischsein heißt, daß es die Liebe zur Mutter bedeutet, daß wir in der Mutter und durch die Mutter den Herrn finden."

Papst Benedikt XVI. in der Ansprache am 28. Mai 2011 an die Delegierten der Marianischen Männerkongregation "Mariae Verkündigung" aus Regensburg 



Bild: Krönung Mariens; Dominikanerkirche in San Esteban in Salamanca; Lawrence OP
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...