Mittwoch, 9. Mai 2012

Bitte eine Katechese „für viele“ auf Katholikentag

Eine gute Idee hat der Leserbrief-Schreiber Bernd Atzert aus Badenweiler. Er schrieb gestern, am 08. Mai 2012,  in der "Tagespost":

Bitte eine Katechese „für viele“ auf Katholikentag

Wäre es nicht für die Verantwortlichen eine wunderbare Gelegenheit, auf dem Katholikentag eine Katechese zur Änderung der Wandlungsworte einzufügen? Man würde sich ein Hirtenwort wünschen, was vielleicht im Rahmen der Gottesdienste auf dem Katholikentag verlesen wird. Es wäre ein sichtbares Zeichen im Sinne des Mottos „Eine neuen Aufbruch wagen“ hin zur Einheit mit der Weltkirche.


Informationen zum "zentralen Symbol des 98. Deutschen Katholikentags":


--  Die politische Aussage des Katholikentagssymbols
--  Aufbruch, Aufbruch! Überall Aufbruch!
--  Raumschiff Breakup
--  Von Stühlen und ihren Kreisen (7)

(Dank an "Echo Romeo" )
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...