Donnerstag, 1. März 2012

Initiative Save Our Faith (SOF)

Raphael E. Bexten, M.A. und Theologie-Student an der IAP in Liechtenstein, hat als Reaktion auf das Theologenmemorandum vom Februar 2011 die Initiative Save Our Faith gestartet, bei der es sich im Wesentlichen um eine (bzw. zwei) Listen handelt, in denen Bücher aus den Fachbereichen Philosophie und Theologie aufgezählt und empfohlen werden, die dem Lehramt der katholischen Kirche entsprechen:



Anmerkungen zum “Theologenmemorandum” 

»[D]ie Kraft des Gebetes führt zu Demut und Gehorsam, nicht aber zu Stolz und Überheblichkeit.« (DH 2189)

In Zeiten, in denen katholische Priester[i] und Professoren der katholischen Theologie (im deutschsprachigen Raum allein 240)[ii] öffentlich zum direkten oder indirekten Ungehorsam gegen das authentische Lehramt des Römischen Bischofs, sowie gegen die Entscheidungen ihrer Bischöfe über den Glauben und die Sitten aufrufen,[iii] ist es nur ein Gebot der natürlichen und übernatürlichen Klugheit (vgl. Mat 7, 15f.; 2 Tim 4,3f.; Mat 10, 28ff.) seinen eigenen Glauben, durch Gottes Gnade, rein vor falscher Lehre und falschen Lehrern (vgl. 2 Petr 2,1ff.) bewahren und schützen zu wollen, damit er nicht verloren gehe.

Diese erweiterbare Liste von Buchempfehlungen aus Philosophie und Theologie (sie beruht auf diesen beiden Dateien 1,2 [iv]) wendet sich insbesondere an Studenten, die sich nach gesunder Lehre sehnen und oft nicht wissen, welche Werke, abgesehen von den Klassikern[v], empfehlenswert sind.

Möge die Liste als Orientierungshilfe dienen – mögen die Werke, die ich vertrauend auf Empfehlungen von Autoritäten zusammengestellte habe, für sich sprechen.

Ferner möge sich jeder Philosoph und Theologe ein Beispiel an Dietrich von Hildebrand nehmen, der zu seiner Frau Alice von Hildebrand gesagt hat: »if you find a word that is not in line with the Church, burn it!«[vi]

——————————————————————————–

[i] Vgl. hierzu den Aufruf der Pfarrer-Initiative zum Ungehorsam. Hierin heißt es:»7 WIR WERDEN deshalb jede Gelegenheit nützen, uns öffentlich für die Zulassung von Frauen und Verheirateten zum Priesteramt auszusprechen. Wir sehen in ihnen willkommene Kolleginnen und Kollegen im Amt der Seelsorge. http://www.pfarrer-initiative.at (Zugriff: 10.12.2011).

[ii] Vgl. hierzu http://www.memorandum-freiheit.de (Zugriff: 10.12.2011) Im Memorandum heißt es: »2. Gemeinde: […] Die Kirche braucht auch verheiratete Priester und Frauen im kirchlichen Amt. […]4. Gewissensfreiheit: [...] Die kirchliche Hochschätzung der Ehe und der ehelosen Lebensform steht außer Frage. Aber sie gebietet nicht, Menschen auszuschließen, die Liebe, Treue und gegenseitige Sorge in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft oder als wiederverheiratete Geschiedene verantwortlich leben.«.

[iii] Vgl. hierzu DH 4149 - LG III, 25: »Wenn Bischöfe in Gemeinschaft mit dem Römischen Bischof lehren, sind sie von allen als Zeugen der göttlichen und katholischen Wahrheit zu verehren; die Gläubigen aber müssen mit einer im Namen Christi vorgetragenen Entscheidung ihres Bischofs über den Glauben und die Sitten übereinkommen und ihr mit dem religiösen Gehorsam ihres Herzens anhangen. Dieser religiöse Gehorsam des Willens und des Verstandes ist aber in besonderer Weise dem authentischen Lehramt des Römischen Bischofs zu leisten, auch wenn er nicht ex cathedra spricht; nämlich so, daß sein oberstes Lehramt ehrfürchtig anerkannt und den von ihm vorgetragenen Entscheidungen aufrichtig angehangen wird entsprechend der von ihm kundgetanen Meinung und Absicht, die sich vornehmlich aus der Beschaffenheit der Dokumente, der Häufigkeit der Vorlage derselben Lehre und der Sprechweise ergibt.«; sowie: »Christus hat deshalb, um den Willen des Vaters zu erfüllen, das Reich der Himmel auf Erden begründet, uns sein Geheimnis offenbart und durch seinen Gehorsam die Erlösung erwirkt.« (DH 4103 - LG I, 3).

[iv] Die Liste kann mit JabRef geöffnet werden. »JabRef is an open source bibliography reference manager.« Vgl. http://jabref.sourceforge.net/ .

[v] Hierzu zähle ich natürlich auch die Heiligen.




Creative Commons Lizenzvertrag
Beruht auf einem Inhalt unter agenteus.eu.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...