Dienstag, 6. Dezember 2011

Hl. Nikolaus

Patron der Seefahrer und Kaufleute, bitte für uns!

St. Nikolaus; Foto: Lawrence OP

Die Befreiung aus großer Seenot

 Ein Schiff war auf dem Meere in plötzlich ausbrechenden Sturm geraten und drohte zu zerschellen. In ihrer Angst wandten sich die Schiffer an den heiligen Bischof von Myra, von dessen Macht sie schon vieles gehört hatten. Auf ihr flehentliches Gebet erschien plötzlich ein Mann, sprach ihnen Mut zu, half selbst bei der Rettungsarbeit und verschwand wieder, nachdem das Schiff in Sicherheit gebracht war.

Als die Seeleute auf der Weiterfahrt in Myra anlegten und die dortige Kirche besuchten, trafen sie den ihnen bisher unbekannten Bischof Nikolaus. Sofort erkannten sie in ihm den Retter, welcher sie vor dem Schiffbruch bewahrt hatte. Erst jetzt konnten sie ihm von Herzen danken, er aber ermahnte sie zum frommen Lebenswandel.

Auch diese einzigartige Seefahrergeschichte, bei welcher der noch in Myra lebende Bischof auf fernem Meere erscheint, hat viel zum Ruhm des hl. Nikolaus beigetragen. Sie hat ihn zum mächtigen Schutzherrn der Schiffer und Kaufleute werden lassen und hat seine Verehrung an die Küsten und Flüsse sowohl Kleinasiens als auch ganz Europas getragen.

aus: Emil Tront: Frohe Einkehr; Ein Nikolaus-Werkbuch; AD 1950 (s. Quellen)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...