Sonntag, 27. November 2011

1. Advent




 Zu Dir erhebe ich meine Seele;
mein Gott auf Dich vertraue ich.
Drob werd ich nicht erröten,
noch sollen meine Feinde mich verlachen.
Denn all die vielen, die auf Dich warten,
werden nicht enttäuscht.
Herr, zeig' mir Deine Wege und lehr mich Deine Pfade.
 
 +                    +                    + 
 
Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste;
wie es war im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit.
Amen.




Introitus (Eingangslied) zum 1. Adventsonntag

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...