Samstag, 1. Oktober 2011

So viele Wunden, so viele Leiden...



Dem deutschensprachigen Gesangs-Trio Pater Vianney Meister (OSB), Abt Rhabanus Petri (OSB) und dem Diözesanpriester aus Wien Andreas Schätzle Gottes Segen für Ihre Mission, geistliche und im christlichen Sinne trostvolle Lieder den Menschen in ansprechender Weise zu präsentieren.

In der Tat brauchen wir christliche Musik, die uns im Alltag begleitet, die uns in den Ohren und im Kopf weiterklingt um uns immer wieder an Gott zu erinnern. Christlich geprägte, eingängige und schöne Musik, ein Anliegen, das dringend Unterstützung verdient!

HIER der Link zu einer Dokumentation über die Entstehung der CD.

Weitere Informationen siehe auf kath.net.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...